Vacancies and Internships

The main working language inside FES Geneva office is basically German. Very good written and oral communication skills in German are therefore strongly desired. BUT, since our working language outside FES Geneva office is English, excellent knowledge of English constitutes a sine qua non.

Vacancies

We have currently no vacancies.


Internships

Bewerbungen für Praktika ab September 2022 nehmen wir gerne entgegen.
Wir bieten / Ihre Arbeit beinhaltet:

  • Vielfältigen Einsatz in einem kleinen Team,
  • Recherche zu aktuellen Themen in den Arbeitsgebieten von FES Genf: Handel und Entwicklung, Menschenrechte, Migration und Sozialpolitik,
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen, Seminaren und Trainings zu den genannten Themen,
  • Administrative Bürotätigkeiten,
  • Während eines Zeitraums von mind. 3 Monaten. 

Ab sofort kann die FES Genf leider nur noch denjenigen Personen ein Praktikum anbieten, deren Studium ein Pflichtpraktikum vorschreibt. Studierende, deren Studienfach und -ordnung kein Pflichtpraktikum erfordert, können bei uns also kein Praktikum mehr absolvieren. Die Dauer Ihres Praktikums bei uns kann auch längstens der Dauer des vorgeschriebenen Pflichtpraktikums entsprechen.

Die FES kann eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro/Monat an PraktikantInnen auszahlen. Weitere Aufwendungen wie Flugkosten, Visagebühren, Auslandskrankenversicherung,  Unterkunft u.a.m. werden von der FES nicht übernommen, sondern müssen vom/ von der Praktikant_in selbst organisiert und getragen werden. 

Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit der internationalen Organisationen in Genf und diesbezügliche Vorkenntnisse,
  • Studium der Politik-, Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften (Master-Studiengang, abgeschlossenes Bachelorstudium),
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Französisch- und andere Fremdsprachenkenntnisse sind kein Nachteil,
  • Fundierte PC-Kenntnisse,
  • Gesellschaftspolitisches Engagement,
  • Teamgeist, Engagement und Bereitschaft zum Lernen. 

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen in deutscher Sprache:

  • Bewerbungsschreiben 
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien     

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen - vorzugsweise per E-mail - an:
Herrn Hajo Lanz, Direktor 

oder per Post an: 
Friedrich-Ebert-Stiftung 
Geneva Office
6bis, Chemin du Point-du-Jour
1202 Geneva
Switzerland 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Geneva Office

6 bis, Chemin du Point-du-Jour
1202 Geneva
Switzerland

+41 (0)22 733 34 50
+41 (0)22 733 35 45

info(at)fes-geneva.org
geneva.fes.de

Contact

back to top